Persönlich

Lesend unterwegs vermittelt Literatur nicht nur an Sesselreisende in Kursen und anlässlich von Soireen, sondern Dozentin und Lesende erkunden gemeinsam literarisch und kulturell spannende Gegenden auf den Spuren der dort verankerten Texte. Wir sind überzeugt davon, dass die einsame Tätigkeit des Lesens an Tiefenschärfe gewinnt, wenn ergänzende Erläuterungen und Kommentare die Perspektive erweitern. Ich freue mich auf einen anregenden Austausch!

Lesend unterwegs wird konzipiert und betreut von Corinna Jäger-Trees. Als langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin des Schweizerischen Literaturarchivs habe ich seine Zeitschrift Quarto sowie den Newsletter CH-Lit. (heute Passim) begründet und die Veranstaltungsreihe Literatur im Archiv ins Leben gerufen. Das Studium der deutschen und italienischen Literaturwissenschaft führte mich von der Universität Bern an die Universitäten von Florenz, München, Standford (CA) und zurück nach Bern, wo ich 1986 promovierte.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit habe ich in folgenden Gremien mitgewirkt:

2001 bis heute: Gründungs- und seither Vorstandsmitglied der Gesellschaft für die Erforschung der Deutschschweizer Literatur (G.E.D.L); gegenwärtige Funktion: Aktuarin.

2011 bis heute: Mitglied des Herausgebergremiums Schweizer Texte, Neue Folge

2008-2012: Präsidentin der Literaturkommission der Stadt Bern

2000-2011: Mitglied / Vizepräsidentin des Stiftungsrates Kornhausbibliotheken Bern

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: